04Januar, 2018

Mungobohnentopf mit Ingwer und Kurkuma – Räuchertofu knusprig

Wieder einmal ein Beispiel, wie gut sogar VEGAN schmecken kann. Der passende Kochkurs kommt rechtzeitig zur Fastenzeit und wird euch überzeugen, dass es nicht immer Fleisch sein muss!

 

Die Hülsenfrüchte – „moong dal“ sagen die Inder – werden in Gemüsefond bissfest gekocht. Zwiebel, Knoblauch, Ingwer in Kokosöl anbraten, Kurkuma ganz kurz mitrösten (er wird sonst schnell bitter) und dann alles durchmischen und mit Salz abschmecken. Schärfe durch Chili ganz nach Geschmack.

 

Den geräucherten Tofu in Würfel schneiden, mit Sojasoße und Ingwersaft marinieren und mit Stärke stäuben, ehe alles auch in Kokosöl knusprig gebraten wird.

 

Schreibe einen Kommentar