04März, 2018

Zitronengras-Reisfleisch an Jasminreis

Danke für diese tolle Idee an das Restaurant Vina, das dieses Rezept im Grazer veröffentlicht hat. Das anlässlich der olympischen Spiele, aber sooo weit ist es ja nicht von Vietnam nach Korea 😉
Rindfleisch (ich habe ein Rib-Eye-Steak genommen) wird klein geschnitten und mit Zitronengras in Salz und Öl mariniert, was ein wirklich feines Aroma ergibt. Das Gemüse dazu besteht auch Chinakohl und Lauch, ich habe auch Zwiebel und Knoblauch dazu gegeben, ganz zum Schluss auch noch selbst gezogene Sprossen. Alles wird klassisch asiatisch in der Wok-Pfanne zubereitet und mit gedünstetem Jasminreis serviert.

Schreibe einen Kommentar