16März, 2018

Pochiertes Ei auf Gorgonzola-Spinat – Reis

Habe ich in der „Kleinen Zeitung“ gelesen und ich musste es probieren. Ich war geradezu erstaunt, wie toll Blauschimmelkäse und Blattspinat harmonieren. Man darf nur nicht zu viel Käse nehmen und ich habe noch mit einem Schuss Schlagobers gearbeitet, um den Geschmack noch milder zu gestalten.

 

Zum pochierten Ei nochmals mein Tipp: Wer wenig Übung hat und daher Angst, dass das Ei im Wasser zerläuft, hüllt es einfach in handelsübliche Klarsichtfolie!

 

Ich wundere mich auch immer, wie viel 500g Blattspinat im Rohzustand sind. Das reicht aber dann gerade einmal für zwei Personen!

Schreibe einen Kommentar

Blogheim.at Logo