04Februar, 2019

Polenta-Cheddar-Muffins an bunten Rüben-Carpaccio

Diese „Muffins“ haben von der Zubereitung her nichts mit dem Gebäck zu tun, nur die Form haben sie gemeinsam. Die gekochte Polenta wird einfach mit geriebenem Cheddar und Eidotter vermischt und dann in den Muffinsförmchen gebacken.

 

Dazu gibt es – ganz saisonal, es ist ja „Kraut- und Rübenzeit“ – ein Carpaccio von bunten Rüben, das mit einer Marinade aus feinem Essig, viel Senf und Maiskeimöl mariniert wird.

 

Schreibe einen Kommentar