12April, 2019

Pikanter Reisauflauf (Melanzani-Paprika-Füllung)

Rundkornreis  mit Salz (oder noch besser Kräutersalz) bissfest kochen, abkühlen lassen. Dann mit Eiern und frisch geriebenem Parmesan zu einer Masse verarbeiten. Die Hälfte davon wir in eine gefettete (eventuell mit Brösen ausstreuen) Form gefüllt.

 

 

Für die Fülle Knoblauch, Zwiebel und rote Paprikaschote in feine Würfel schneiden, mit etwas Zucker anbraten. Gewürfelte Melanzani (Auberginen) hinzufügen, mitrösten. Dann Paradeismark (Tomatenmark) beigeben, noch etwas weiter auf der Hitze lassen, dann mit einem Spritzer rotem Balsamicoessig ablöschen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

 

Fülle auf der ersten Schicht Reis verteilen, mit dem Rest vom Reis abdecken. Obenauf ein paar Butterflocken und dann ab ins Backrohr. 20 min sollten bei 170° (Heißluft) reichen, damit die Farbe stimmt, sonst halt ein paar Minuten mehr.

 

 

Für die Frische gehört da fast ein knackiger Blattsalat dazu!

Schreibe einen Kommentar