07Juni, 2019

Zigarren-Börek mit Tulum-Karottenfülle auf Zucchinigemüse

Börek wird ja meist als eine Art Auflauf zubereitet, aber man kann die Teigblätter auch herrlich zu „Zigarren“ rollen, so sind sie sogar als Fingerfood geeignet.

 

 

Ich habe den Yufkateig heute mit Tulum-Käse und geriebenen Karotten gefüllt, gewürzt mit frischer Minze. Die Teigblätter einfach passend zuschneiden, mit Eiermilch bestreichen, füllen und dann aufrollen, nochmals einpinseln. Bei 170° Heißluft im Backrohr sind die Rollen in ca. 15 min gar.

 

 

Da sie bei uns heute Hauptmahlzeit waren, habe ich sie auf einem pikanten Zucchini-Knoblauch-Gemüse gewürzt mit Sumak serviert, mit etwas Zucker und Zitronensaft abgeschmeckt.

 

Schreibe einen Kommentar