05Juli, 2019

Fisch-Gemüse-Topf (Kaiserschoten & Karotten)

Der Fisch (am besten nimmt man einen festfleischigen wie Seelachs oder Kabeljau) wird in mundgerechte Stücke geschnitten und mit Salz, Zitronensaft und -abrieb, weißem Pfeffer mariniert.

 

Zwiebel und Knoblauch fein hacken, in Butterschmalz anbraten und dann die geschnittenen und bissfest vorblanchierten Gemüse zugeben. Wegen der Farbe nach dem Blanchieren in Eiswasser abschrecken!

 

 

Alles kurz durchschwenken, braucht ja nur warm zu werden. Sauerrahm (Schmand) mit ganz wenig Weißwein und Fischfond glatt rühren, zu den Gemüsen geben, abschmecken.
Hitze wegnehmen, Fischstücke vorsichtig unterheben und im Eintopf gar ziehen lassen.

 

Schreibe einen Kommentar