07August, 2019

SOMMER-Rolle (Nomen est omen für einen tollen Snack)

Ein herrlicher Snack für heiße Tage, dessen Wurzeln wohl in Vietnam liegen. Passende Reispapierblätter gibt es heute in jedem besseren Supermarkt und rein kommt, was schmeckt und grad zu Hause ist.
Für „meine“ Füllung Glasnudeln bissfest kochen, in der Zwischenzeit Sprossen eurer Wahl (am besten natürlich selbst gezogen) sowie Zucchininudeln mit Zitronensaft, etwas Sud vom Thunfisch, Honig, geriebenem Ingwer, Salz und Chili marinieren, Nudeln zugeben und mit Erdnussöl abrunden. Reichlich gehackten Koriander untermischen.

 

 

TIPP: Wer Koriander nicht mag, kann auch Petersilie verwenden. Auf jeden Fall die Stängel mitverarbeiten, die geben am meisten Geschmack
Thunfisch (bitte gute Qualität im eigenen Sud – nicht in Öl – verwenden) ebenfalls mit etwas Zitronensaft, Chilisoße und eventuell etwas Salz würzen.
Alles in befeuchtete Reispapierblätter wickeln.

 

 

Für den Dip Sojasoße, Honig, geriebenen Ingwer und mildem, dunklem Essig verrühren, nach Geschmack mit Chilisoße schärfen.
TIPP: Wenn ihr so etwas zu Hause habt, könnt ihr mit Balsamicocreme arbeiten, dann hat er Dip eine dickflüssigere Konsistenz

 

Schreibe einen Kommentar