22Juli, 2021

Fächererdäpfel mit Halloumi – Gurken-Käferbohnen-Salat

Diese nette Präsentation von feinen Erdäpfeln/Kartoffeln habe ich euch ja schon ein paar Mal präsentiert, auch gezeigt, wie man sie ganz einfach schneidet ohne sie zu durchtrennen.

 

 

Heute habe ich sie nach dem Ölen und würzen mit Halloumi – dem feinen Grillkäse, der nicht zerläuft – gefüllt. Dann wandern sie – je nach Größe der Knollen – für 30-45 Minuten bei 170° ins Backrohr. In der Zeit können wir uns dem Salat widmen. Für den nehme ich Käferbohnen, die natürlich vorgekocht sein müssen. Es gibt aber auch ausgezeichnet Bio-Ware original aus der Steiermark in der Dose. Dazu kommt eine teilweise geschälte (der Optik wegen) und entkernte Gurke, die in passende Stücke geschnitten wird.

 

 

Für die Marinade Mostessig mit etwas Honig und geriebenem Knoblauch sowie einem Tupfen Senf verrühren, alles gut durchmischen und nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Veredelt wird – natürlich – mit steirischem (Kürbis-) Kernöl ggA.
Vor dem Servieren kommt noch Ajvar über die Erdäpfel. Etwas „crossover“ aber alles harmoniert perfekt!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Blogheim.at Logo