17November, 2021

Sesam-Schnitzel vom Tofu mit Gemüse und Teriyaki-Soße

Tofu hat – völlig zu Unrecht – den Ruf geschmacklos zu sein. Das gilt für die geräucherte Variante ohnehin nur sehr bedingt, mit Soja- und Chilisoße mariniert schmeckt sie schon ganz toll. Eine Panierung mit Sesam bringt natürlich noch mehr „Power“. Ich habe ganz normal mit Mehl und Ei – TIPP:  Ihr könnt auch dieses alternativ ordentlich würzen –  gearbeitet, die Veganer können aber auch gequollene Flohsamen nehmen, die fast genau so gut für Haftung sorgen.

 

 

Ausgebraten wird in Kokosöl. Dazu habe ich noch Kohlrabi (Kohlrüben) und Salatherzen da gehabt, die – gewürzt und angebraten – eine gute Ergänzung bilden. Geschmacklich perfekt wird alles mit selbst gemachter Teriyakisoße. Ich habe die Variante mit Ingwer und Paprika genommen, ist einfach zu realisieren und man weiß dann halt, was drin ist!

 

Schreibe einen Kommentar

Blogheim.at Logo