23November, 2021

Linsen Paprika Topf mit Butter-Hirse

Linsen sind ja so tolle Hülsenfrüchte, die man so vielfältig verwenden kann. Getrocknete Ware immer über Nacht einweichen, das Wasser abschütten und dann erst garen, am besten in Gemüsefond. So sind sie auch ganz schnell genussfertig.

 

 

Dann Paprikaschoten schälen, ebenso wie Zwiebel, Knoblauch und einen Hauch von Ingwer klein schneiden. Alles gemeinsam in Olivenöl anbraten. Zum Schluss kommen die bissfest gegarten Linsen dazu. Mit Salz, Pfeffer sowie vielen Kräutern – ich habe Majoran, Thymian und Bohnenkraut genommen – schön würzig abschmecken. Dazu gibt es Hirse, die gewaschen und dann ebenfalls in Gemüsefond – ungefähr die doppelte Menge wie die des Getreides – gegart wird. Butter unterrühren und nochmals mit Salz abschmecken. Schneller geht wohl kaum.

 

Schreibe einen Kommentar

Blogheim.at Logo