Singleküche

11Dezember, 2018

Thunfisch-Penne mit Karotten und Sellerie

Für dieses einfache Pasta-Gericht werden Karotten und die Staudensellerie (auch als Stangensellerie bekannt) in schöne Stücke geschnitten, die der verwendeten Pasta ähneln. Die werden dann mit Schalotten angeröstet, mit Weißwein abgelöscht und bissfest gedünstet.   Mit etwas Schlagobers (Sahne) aufgießen und leicht einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, dann kommt der Thunfisch aus der … Continue reading Thunfisch-Penne mit Karotten und Sellerie

Kommentare: 0
10Dezember, 2018

Flaumiges Maismehl-Omelett mit Staudensellerie (Schinken/Speck optional)

Ich mache ja diese Omeletts gerne aus Bierteig, weil das für mich bei deftigen Gerichten einfach passender ist. Trotzdem – das Bier treibt ja ohnehin – empfehle ich euch Schnee zu schlagen, so wird alles noch flaumiger. Da Maismehl für in immer an Mexico erinnert, bringe ich mit roter Tabasco-Soße hier auch etwas Schärfe in … Continue reading Flaumiges Maismehl-Omelett mit Staudensellerie (Schinken/Speck optional)

Kommentare: 0
16November, 2018

Wok-Gemüse mit Seelachs dazu körniger Basmati-Reis

Ein superschnelles Gericht, dass sich auch ein Single schnell machen kann. Asiatische Gemüsemischungen gibt es in hervorragender Qualität aus der Tiefkühlung, die können auch gefroren verarbeitet werden. Wenn man Fisch aus der TK nimmt, sollte man den im Kühlschrank schonend auftauen, macht aber auch keine Arbeit.   Das Gemüse wird mit Zwiebel, Knoblauch und Ingwer … Continue reading Wok-Gemüse mit Seelachs dazu körniger Basmati-Reis

Kommentare: 0
01November, 2018

Spaghetti aglio e olio (mit TIPP zum Thema Knoblauch)

Dieses einfache, schnelle Gericht kennt wohl jeder. Ich gebe immer noch ein paar klein geschnittene Chilis dazu für etwas Schärfe. Natürlich in jedem Falle reichlich bestes Olivenöl und ebenso Knoblauch.   Zu letzterem stammt mein TIPP (oder eigentlich gar nicht so meiner, wird immer von Alfons Schuhbeck so propagiert!):  Viele mögen ja den Knoblauch nicht … Continue reading Spaghetti aglio e olio (mit TIPP zum Thema Knoblauch)

Kommentare: 0
23Oktober, 2018

Spaghetti in Sardinenrahm (singletaugliche Blitzküche)

Gute Sardinen haben ein herrliches Aroma, auch wenn sie aus der Dose sind. Schalotten anschwitzen, mit Weißwein und Fischfond ablöschen, Sardinen einarbeiten, alles mit Schlagobers (Rahm, Panna) binden und mit Petersilie verfeinern. Mit Salz und weißem Pfeffer abschmecken und fertig ist ein herrliches Sugo.   Die Pasta – mir schmecken dabei Spaghetti am besten – … Continue reading Spaghetti in Sardinenrahm (singletaugliche Blitzküche)

Kommentare: 0
04Oktober, 2018

Gebratener Reis mit Schweinefleisch, Gemüse und Erdnüssen

Schnell, singletauglich und auch ideal zur Resteverwertung sind diese „chinesischen“ Pfannengerichte für mich. Mit ein wenig Ingwer, Sojasoße, mildem Essig, Honig und Chili bekommt das Gericht ganz schnell und einfach den asiatischen Touch.   Das klein geschnittene Fleisch sollte man kurz marinieren (Sojasoße, Chilisoße, Speisestärke), das verbessert das Ergebnis enorm.   Ein paar Erdnüsse – … Continue reading Gebratener Reis mit Schweinefleisch, Gemüse und Erdnüssen

Kommentare: 0
09September, 2018

Macronelli „quattro formaggi“

Pasta geht so schön schnell, schmeckt super und lässt sich auch in kleinen Portionen zubereiten. Heute mir 4er-lei Käse. Damit könnt ihr – ganz im Sinne des #Nowaste Gedankens – auch eure überreife Käselade leeren! 😉 Bei mir waren es Gruyère, Parmesan, Mozzarella und Gorgonzola. Achtet bitte nur bei den Mengen darauf, dass die kräftigen … Continue reading Macronelli „quattro formaggi“

Kommentare: 0
03September, 2018

Pappardelle mit karamellisierten Balsamico-Paradeisern

OK, ich habe die Pappardelle selbst gemacht, aber wenn ihr fertige Pasta verwendet, ist das wirklich ein schnelles Gericht und absolut singletauglich.   Roter Zwiebel wird mit braunem Zucker in Olivenöl angeschwitzt, bis alles karamellisiert. Dann kommen die Paradeiser (aka Tomaten) dazu, werden kurz durchgeschwenkt, ehe mit rotem Balsamicoessig abgelöscht wird. Mit Salz und Pfeffer … Continue reading Pappardelle mit karamellisierten Balsamico-Paradeisern

Kommentare: 0
28August, 2018

Schnelles Reisfleisch (auch als Resteverwertung)

Eigentlich ist das Reisfleisch ja so ein klassisches „One-Pot“-Gericht, wo alles zusammen gegart wird. Bei mir bleiben oft recht kleine Reste von eher hochwertigeren Fleischsorten übrig, die man nicht lange garen muss. Also wird einfach einmal Reis aufgestellt. Das Fleisch (bei mir Filet vom Schwein und Rumpsteak) wird in Stücke geschnitten, kurz mit Salz, Pfeffer, … Continue reading Schnelles Reisfleisch (auch als Resteverwertung)

Kommentare: 0
21August, 2018

Perlweizen mit Blattspinat und Feta

Perlweizen – oft auch Zartweizen genannt – ist ein feines Getreide, das den Speiseplan durchaus anreichern kann. Oft eine ideale Beilage, kann es auch zum Hauptgericht werden. Es ist in wenigen Minuten bissfest gekocht. In der Zwischenzeit werden Schalotten und Knoblauch fein gehackt, in Olivenöl angeschwitzt, dann kommt der gewaschene und zerkleinerte Spinat dazu. Der … Continue reading Perlweizen mit Blattspinat und Feta

Kommentare: 0