13Juni, 2019

Ravioli (hausgemacht) mit Frischkäse-Kapern-Füllung

Pasta passt genau in den Sommer. Ravioli sind recht einfach und flott selbst herzustellen, der Teig muss halt ein wenig rasten. Dann dünn ausrollen (am leichtesten natürlich mit der Nudelmaschine) und Kreise ausstechen.

 

 

Gefüllt habe ich heute mit Frischkäse kombiniert mit gehackten Kapern und Zwiebel. Gut zusammendrücken und dann landen sie für ca. 3-4 min im kochenden Salzwasser.

 

 

Dazu gibt es „geschmolzene“ Dattel-Paradeiser (Tomaten). Dafür etwas gehackten Zwiebel mit Zucker in Olivenöl karamellisieren, halbierte Früchte drinnen schmelzen lassen und zum Schluss mit wenig reifem Balsamico ablöschen, mit Salz abschmecken.

 

 

Drüber kommt noch gehackter Salbei, der in Butter anröstet wird, bis diese leicht braune Farbe nimmt und gehobelter Parmesan.

 

 

Schreibe einen Kommentar