Blitzküche (35 min)

Schnelle Küche für jeden Tag kaum mehr als 1/2 Stunde

15April, 2019

Doppeldecker-Toast „deluxe“

Ein schneller Snack, ein netter Abendimbiss. Der einfache Schinken-Käse-Toast in einer Variante als Doppeldecker mit feinem Käse (Fol Epi) und edlem Rauch-Schinken in italienischem Weißbrot, dazu noch ein Spiegelei. Absolut singletauglich natürlich auch. Für Vitamine gibt’s noch einen Salat dazu.  

Kommentare: 0
08April, 2019

„Heurige“ – Ratatouille – Wolkenei

„Heurige“ sind bei uns in Österreich bzw. der Steiermark nicht nur Lokale zum Weinausschank (anderswo auch unter Buschenschank, Buschenschenke und anderen Namen bekannt) sondern auch die ersten Erdäpfel (Kartoffel) des Jahres, oft halt leider noch aus ausländischer Produktion. Aber die sind so fein, man kann Bioware gut auch mit der Schale zubereiten, so wie ich … Continue reading „Heurige“ – Ratatouille – Wolkenei

Kommentare: 0
06April, 2019

Fusili in Schinken-Kräuter-Soße (Blitzgericht)

Perfekt, wenn es schnell gehen soll oder muss! Schinken, Knoblauch, Zwiebel schneiden und in Olivenöl schön anrösten. Sauerrahm (aka Schmand) oder auch süßen Rahm, Panna ….. mit Weißwein glatt rühren, drüber geben und mit Kräutern (frisch oder halt fertige Kräutermischung aus der Tiefkühlung) verfeinern. Mit Salz und Pfeffer abschmecken – FERTIG   In der Zwischenzeit … Continue reading Fusili in Schinken-Kräuter-Soße (Blitzgericht)

Kommentare: 0
05April, 2019

Melanzani im Bierteig – Dill-Rahm-Gurke

Diese feinen Früchte, die man auch Auberginen (Eierfrüchte, englisch Eggplant) nennt habe so ein schönes Pilzaroma, das ich echt gerne mag. Einfach salzen, etwas liegen lassen, dann das Wasser abtupfen. In Mehl wenden und in Bierteig ausbacken.     Dazu gibt es fein gehobelte Gurke, die ebenfalls mit Salz entwässert wird. Dann kommen Sauerrahm (Schmand), … Continue reading Melanzani im Bierteig – Dill-Rahm-Gurke

Kommentare: 0
04April, 2019

Vollwert-Couscous mit Erbsen und Minze (Topping optional)

Couscous – besonders die Vollwertvariante – ist gesund und schmeckt einfach super. Noch dazu ist er blitzschnell fertig, da er nur mit kochendem Gemüsefond (doppelte Menge) übergossen wird. Er kommt dann nach ein paar Minuten ziehen zum „Rest“.   Für den werden Schalotten fein gehackt und in Kokosöl angeschwitzt, dann Hitze wegnehmen und die Erbsen … Continue reading Vollwert-Couscous mit Erbsen und Minze (Topping optional)

Kommentare: 0
28März, 2019

Klassische Linsensoße mit Tofu-Schnitzel in Sesampanierung

Für den Klassiker habe ich grüne (braune, je nach Farbansicht) Linsen genommen, die sehr schnell weich sind, wenn sie am Vortag eingeweicht werden. Die werden in Gemüsefond weich gekocht (dauert nur ca. 10 Minuten). Hinzu kommt eine „Einbrenn“ (Mehlschwitze) mit Schalotten und Knoblauch, die mit etwas mildem Essig abgelöscht wird. Gewürzt wird mit Majoran und … Continue reading Klassische Linsensoße mit Tofu-Schnitzel in Sesampanierung

Kommentare: 0
27März, 2019

Roter Champignon-Reis – optional Garnelentopping

Eine wirklich flotte Mahlzeit: Reis in einer Mischung aus Gemüsefond und Paradeis- (Tomaten-) saft garen. Champignons mit Zwiebeln in etwas Fett anrösten, alles vermischen, mit Kräutern eurer Wahl, Salz und Pfeffer abschmecken.   Wer das möchte, dann das vegane Gericht auch noch mit ein paar kurz gebratenen Garnelen (natürlich aus Biozucht) „pimpen“. Die werden mit … Continue reading Roter Champignon-Reis – optional Garnelentopping

Kommentare: 0
23März, 2019

Zanderfilet – Kräuterpolenta – Ruccolapesto

Leicht & schnell: Zanderfilet mit Zitronenzeste, Salz und Pfeffer würzen, Hautseite mehliehren und nur auf der kurz bei mittlerer Hitze knusprig braten. Wenn der Fisch auf der Fleischseite hell wird, ist er fertig zum Genuss. In der Kürze liegt die Würze!   Dazu gibt es cremige Polenta mit italienischen Kräutern drinnen und ein Pesto aus … Continue reading Zanderfilet – Kräuterpolenta – Ruccolapesto

Kommentare: 0
19März, 2019

Belugalinsen mit Balsamico-Schalotten-Gemüse

Diese herrlichen Hülsenfrüchte sind schnell im Gemüsefond gegart, wenn sie vorher eingeweicht wurden. Geschmacklich abgerundet werden sie durch Schalotten, roten Paprika und Fenchel – wegen des Bisses schön grob geschnitten –  alles gut angeröstet, mit Zucker karamellisiert und mit Balsamico-Essig abgelöscht. Eine vegane Köstlichkeit!   Wem fleischlos nicht so wichtig ist, der kann dazu ja … Continue reading Belugalinsen mit Balsamico-Schalotten-Gemüse

Kommentare: 0
16März, 2019

3erlei Möhren (Karotten) mit Ingwer & Kokos – Couscous

Jetzt haben Rüben eben Saison und gerade von den Möhren (Karotten, …Rüben) gibt es so viele Sorten, die alle ein feines aber doch unterschiedliches Aroma haben. Sie werden dünn geschält (wenn überhaupt notwendig, denn in und unter der Schale sitzen die meisten Inhaltsstoffe) und in Scheiben geschnitten.   Gemeinsam mit fein gehacktem Ingwer in Kokosöl … Continue reading 3erlei Möhren (Karotten) mit Ingwer & Kokos – Couscous

Kommentare: 0