Fisch & Meeresfrüchte

Fisch & Meeresfrüchte

13Februar, 2019

Soja-Dinkel-Palatschinken – Fülle: Erbsen und Räucherthunfisch

Die Palatschinken (Pfannkuchen, Pfannenkuchen, Eierkuchen, Flädle) in dieser Art waren ein Probelauf für einen Kunden, aber sie schmecken hervorragend! Teig mit Salz und grüner Tabasco abgeschmeckt.   Für die Fülle habe ich feine Erbsen mit Obers (Rahm) gebunden und mit geräuchertem Thunfisch verfeinert.   Mit grünem Salat in feiner Marinade mit Zitronenaroma eine perfekte, fleischlose … Continue reading Soja-Dinkel-Palatschinken – Fülle: Erbsen und Räucherthunfisch

Kommentare: 0
09Februar, 2019

Kurkuma-Chili-Kokos-Risotto – Ingwer-Knoblauch-Calamari

Wieder einmal ganz tief in die Cross-Over-Kiste gegriffen, aber es schmeckt! Der Risotto wird wie üblich zubereitet, nur dass halt Kurkuma (statt Safran) und gemahlene Chilis für das Aroma sorgen. Statt der Butter kommt zum Schluss Kokosmilch dazu, damit er schön „schlotzig“ wird. Die Ringe vom Tintenfisch werden geteilt, damit man das Gericht angenehm mit … Continue reading Kurkuma-Chili-Kokos-Risotto – Ingwer-Knoblauch-Calamari

Kommentare: 0
05Februar, 2019

Paprika-Zwetschken-Couscous – Paprikasoße – Räucherforelle – Salzzitronen-Tartar

Couscous ist was sehr Feines und Gesundes, besonders in der Vollwertvariante. Mit geröstetem, bunten Paprika und in Balsamico eingeweichten Dörrpflaumen – alles schön pikant abgeschmeckt – eigentlich schon eine komplette Mahlzeit, vegan noch dazu! Dazu gibt es schaumige Soße aus roten Zwiebeln und ebenso rotem Paprika, die ihre würzige Note aus Harissa bezieht, einer Würzpaste … Continue reading Paprika-Zwetschken-Couscous – Paprikasoße – Räucherforelle – Salzzitronen-Tartar

Kommentare: 0
30Januar, 2019

Sardinen-Cannelloni in Zitronen-Béchamel – Karottenrohkost

Wenn man den Teig für Canneloni selbst macht hat man den Vorteil, dass man die Pasta nicht vorgaren muss. Sardinen aus der Dose (bitte auf die Qualität achten) mit Zitronensaft würzen und gemeinsam mit Zwiebel in den Teig füllen.   Dann eine klassische Béchamel zubereiten und diese mit Zitronenabrieb würzen. Tipp 1: Immer nur die … Continue reading Sardinen-Cannelloni in Zitronen-Béchamel – Karottenrohkost

Kommentare: 0
29Januar, 2019

Saiblingsfilet auf Käferbohnen-Rohnen-Gemüse mit Kren

Ein besonderer Dank für die tolle „steirische“ Idee an Andreas Sczcypiorki von der „Amsel“, der dieses Rezept im „Grazer“ veröffentlicht hat. Das „Bett“ bilden Käferbohnen und Rohnen (rote Rüben, rote Beete), die in Olivenöl angeschwitzt werden, dann mit Weißwein und Schlagobers (Sahne, Rahm) cremig gemacht werden. Gewürzt wird mit Salz und Pfeffer und vor allem mit … Continue reading Saiblingsfilet auf Käferbohnen-Rohnen-Gemüse mit Kren

Kommentare: 0
21Januar, 2019

Risipisi – dazu Zanderfilet

Zumindest früher einmal war dieser Erbsenreis mit einem Salat dazu ein vollständiges Essen. Ich habe dazu noch ein zartes Zanderfilet kurz gebraten. Kann man machen, ist aber nicht unbedingt notwendig.   Ganz nach dem italienischem Vorbild habe ich den Gemüsereis noch mit Petersilie und frisch geriebenem Parmesan verfeinert. Ausnahmsweise einmal Käse zum Fisch – passt … Continue reading Risipisi – dazu Zanderfilet

Kommentare: 0
17Januar, 2019

Lachsfilet auf rotem Linsencurry

So ein Filet vom Bio-Lachs ist eine Delikatesse, wenn es schön saftig kurz gebraten ist. Sanft gewürzt mit Zitronenabrieb, weißem Pfeffer und etwas gemahlenem Koriandersamen.   Heute aber ich dazu einen Curry aus roten Linsen gemacht. Die sind – wenn sie eingeweicht waren – binnen weniger Minuten bissfest. Der feine Geschmack kommt von Zwiebeln, Knoblauch, … Continue reading Lachsfilet auf rotem Linsencurry

Kommentare: 0
06Januar, 2019

Saltim bocca vom Zander auf Schalotten-Risotto

Fisch mit Parmaschinken und Salbei? Geht! Und schmeckt! Für noch mehr Aroma habe ich den Salbei nicht in ganzen Blättern verarbeitet sondern noch fein geschnitten, ehe er unter dem Schinken auf den Fisch kommt. TIPP: Nur ganz kurz auf den Schinkenseite anbraten, dann schnell wenden und auf der Haus knusprig braten. Letzteres mit ganz wenig … Continue reading Saltim bocca vom Zander auf Schalotten-Risotto

Kommentare: 0
23Dezember, 2018

Zanderfilet auf der Haut gebraten – Risotto – Gemüse

Ein herrlich leichtes Fischgericht, diesmal mit einem Hauch von Knoblauch. TIPP: Der Fisch darf nicht zuviel Hitze bekommen, damit die Haut schön knusprig wird und das Fleisch innen schön glasig bleibt. Ich nehme am liebsten Butterschmalz zum anbraten und habe die Fleischseite auch mit ein wenig Knoblauch gewürzt. Sonst wie immer nur Salz, Zitronenzeste und … Continue reading Zanderfilet auf der Haut gebraten – Risotto – Gemüse

Kommentare: 0
20Dezember, 2018

Hausgemachte Tagliatelle mit Saiblingspesto

Wenn’s schnell gehen soll oder muss darf man bei Pesto auf ein Fertigprodukt zurückgreifen. Da allerdings sollte man schon auf heimische Spitzenqualität achten. Hat halt ihren Preis, den sie aber allemal wert ist. Beispiel genussamsee.com (Keine Werbung, Produkt gekauft! Aber eine absolute Empfehlung, auch für andere Sorten)   Dafür habe ich die Tagliatelle – wie … Continue reading Hausgemachte Tagliatelle mit Saiblingspesto

Kommentare: 0