Fisch & Meeresfrüchte

Fisch & Meeresfrüchte

23April, 2019

Lachs-Tataki auf Ingwernudeln – asiatischer Gurkensalat

Wichtig: Der Lachs wird einige Zeit vor der Zubereitung in Sojasoße, Honig, Reiswein und Fischsoße mariniert! TIPP: Wenn ihr keinen Reiswein da hat, tut es ein Schuss trockener Weißwein auch. Zur Zubereitung wird er dann nur mit Sesam bestreut und ganz kurz in Butterschmalz angebraten. Er muss innen noch ganz glasig, gerade einmal warm sein. … Continue reading Lachs-Tataki auf Ingwernudeln – asiatischer Gurkensalat

Kommentare: 0
13April, 2019

Tagliatelle in Thunfischrahm mit Kapern

Hausgemachte Pasta geht bei uns immer! Heute Tagliatelle in einer Soße aus Thunfisch, Zwiebel und Kapern. Die letzeren beiden fein gehackt, angeschwitzt, mit Fischfond aufgegossen und mit Rahm gebunden. Da könnt ihr italienische Panna oder auch Schlagobers nehmen.     Dazu gibt es einen feinen Fenchelsalat mit Orangen, eine wunderbare Kombination. Fenchel schön dünn hobeln, … Continue reading Tagliatelle in Thunfischrahm mit Kapern

Kommentare: 0
11April, 2019

Kichererbsen-Curry – Seelachs mit Erdäpfelschuppen

Für den Curry, die Kichererbsen in Gemüsefond weich kochen (dauert etwas, auch wenn sie schon eingeweicht sind). Zwiebel, Knoblauch, Ingwer (alles klein gewürfelt) in Kokosöl anbraten, grüne Currypaste dazugeben und ebenfalls scharf anbraten. Mit Kokosmilch ablöschen, zu den Hülsenfrüchten geben und mit Salz abschmecken.     Den Seelachs säuern (Zitronensaft) und salzen, dann mit (roter) … Continue reading Kichererbsen-Curry – Seelachs mit Erdäpfelschuppen

Kommentare: 0
02April, 2019

Fischtopf mit Wurzelgemüse und Kräutern

Mein Fischtopf kommt immer gut an und ich variiere ihn halt immer leicht. Das Grundrezept findet ihr jedenfalls hier zum Download. Auf die Würze kommt es an, Fisch nimmt man halt, was gerade da ist (muss kein „Edelfisch“ sein) , ebenso das Gemüse. Heute bei mir waren es Karotten (Möhren, gelbe Rüben), Sellerie (Knolle), Staudensellerie … Continue reading Fischtopf mit Wurzelgemüse und Kräutern

Kommentare: 0
01April, 2019

Sellerie-Risotto – Lauwarme Räucherforelle mit Salzzitrone

Risotto geht bei mir immer, diesmal mit fein geschnittener und knackig angebratener Stangensellerie, die auch als Staudensellerie bekannt ist.   Dieses herzhafte Gemüse bringt richtig Geschmack rein und der Risotto wird dann noch mit frisch geriebenem Parmesan veredelt, was ihn richtig schön „schlotzig“ macht.   Als Topping – wer das mag und braucht – passt … Continue reading Sellerie-Risotto – Lauwarme Räucherforelle mit Salzzitrone

Kommentare: 0
27März, 2019

Roter Champignon-Reis – optional Garnelentopping

Eine wirklich flotte Mahlzeit: Reis in einer Mischung aus Gemüsefond und Paradeis- (Tomaten-) saft garen. Champignons mit Zwiebeln in etwas Fett anrösten, alles vermischen, mit Kräutern eurer Wahl, Salz und Pfeffer abschmecken.   Wer das möchte, dann das vegane Gericht auch noch mit ein paar kurz gebratenen Garnelen (natürlich aus Biozucht) „pimpen“. Die werden mit … Continue reading Roter Champignon-Reis – optional Garnelentopping

Kommentare: 0
23März, 2019

Zanderfilet – Kräuterpolenta – Ruccolapesto

Leicht & schnell: Zanderfilet mit Zitronenzeste, Salz und Pfeffer würzen, Hautseite mehliehren und nur auf der kurz bei mittlerer Hitze knusprig braten. Wenn der Fisch auf der Fleischseite hell wird, ist er fertig zum Genuss. In der Kürze liegt die Würze!   Dazu gibt es cremige Polenta mit italienischen Kräutern drinnen und ein Pesto aus … Continue reading Zanderfilet – Kräuterpolenta – Ruccolapesto

Kommentare: 0
18März, 2019

Roter Gemüserisotto mit Calamari-Topping

Heute einen klassischen Risotto (allerdings ohne Käse, den mag ich im Zusammenspiel mit Fisch eher weniger) mit edelsüßem Paprikapulver gewürzt und mit roter Paprikaschote und Fenchel  (beides kurz angeröstet) „veredelt“   Drauf gibt’s ein Topping von Calamari (Tintenfisch), mit Zitrone (Saft und Zesten) mariniert und in Olivenöl mit etwas Knoblauch angebraten. Salz und Pfeffer nicht … Continue reading Roter Gemüserisotto mit Calamari-Topping

Kommentare: 0
14März, 2019

Wildlachs in Dill-Butter, Petersilerdäpfel, gebratene Salate

Meine Art diesen edlen Fisch zuzubereiten kennt ihr ja schon: Einfach auf einen Teller legen, würzen (Zitronenabrieb, Salz, weißer Pfeffer), Frischhaltefolie drauf (keine Sorge, die verträgt bis zu 140°) und dann für ca. 20 min ins Backrohr bei 65°. Einfacher und schneller geht’s nicht!   Heute habe ich obendrauf noch Butter und fein gehackte Dille … Continue reading Wildlachs in Dill-Butter, Petersilerdäpfel, gebratene Salate

Kommentare: 2
08März, 2019

Fischkroketten mit Fisolensalat, „schnelle“ Sauce Tartare

Mein Rezept für Fischlaibchen kennt ihr ja schon, den Teig kann man natürlich auch anders formen, diesmal eben länglich. So passen sie optisch besser zum Salat! 😉 Dieser besteht heute aus Fisolen (aka Bohnschoten, grüne Bohnen oder in Kärnten Strangalan), die mit Zwiebel und Knoblauch fein mariniert sind.   Dazu gibt es noch eine „schnelle“ … Continue reading Fischkroketten mit Fisolensalat, „schnelle“ Sauce Tartare

Kommentare: 0