Fisch & Meeresfrüchte

Fisch & Meeresfrüchte

11Dezember, 2018

Thunfisch-Penne mit Karotten und Sellerie

Für dieses einfache Pasta-Gericht werden Karotten und die Staudensellerie (auch als Stangensellerie bekannt) in schöne Stücke geschnitten, die der verwendeten Pasta ähneln. Die werden dann mit Schalotten angeröstet, mit Weißwein abgelöscht und bissfest gedünstet.   Mit etwas Schlagobers (Sahne) aufgießen und leicht einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, dann kommt der Thunfisch aus der … Continue reading Thunfisch-Penne mit Karotten und Sellerie

Kommentare: 0
08Dezember, 2018

Seelachsfilet auf süß-sauer-scharfem Chinakohl – Curryreis

Seelachs ist ein wunderbarer Fisch, wenn man gute Qualität bekommt und verwendet. Leider gibt es oft schlimme Billigware im Handel. Bei mir wird der Fisch nur gesalzen, leicht gesäuert, mit Dijonsenf eingerieben und etwas mehliert in Butterschmalz so kurz ausgebraten, dass er schön glasig bleibt.   Das Gemüse wird gemeinsam mit Zwiebel und Honig angeschwitzt, … Continue reading Seelachsfilet auf süß-sauer-scharfem Chinakohl – Curryreis

Kommentare: 0
06Dezember, 2018

Sardinen-Ravioli mit Salbeischaum – Rohnencarpaccio mit Krenvinaigrette

Die Fülle für die Ravioli – natürlich hausgemachter Pastateig – besteht aus Sardinen (Dosenware, aber gute Qualität nehmen) und fein gehackten Schalotten, abgeschmeckt mit Zitronenzeste und -saft, Salz und Pfeffer. Ein „Spezialwerkzeug“ erleichtert die Sache zwar, ist aber keine Grundvoraussetzung 😉   Optimale Ergänzung ist ein Salbeischaum. Feingehacktes Kraut wird mit Weißwein aufgekocht bis dieser … Continue reading Sardinen-Ravioli mit Salbeischaum – Rohnencarpaccio mit Krenvinaigrette

Kommentare: 0
01Dezember, 2018

Erdäpfelpuffer – Lachs-Avocado-Tartar

Diese einfache Köstlichkeit mit den vielen Namen habe ich euch ja schon öfter präsentiert. Außen knusprig, innen weich und sie sind perfekt, egal wie man sie nennt!   Da ich immer mehr gefallen an Gerichten finde, die warme und kalte Komponenten kombinieren, gibt es bei mir dazu ein Tartar aus Wildlachs, Räucherlachs und Avocado, das … Continue reading Erdäpfelpuffer – Lachs-Avocado-Tartar

Kommentare: 0
25November, 2018

Fischlaibchen dazu Braterdäpfelsalat

„Meine“ Fischlaibchen kennt ihr ja schon, sogar das REZEPT ist schon lange online, nichts Neues also. Dafür habe ich beim Salat heute herum probiert und habe ihn nicht – wie sonst üblich – aus gekochten Erdäpfeln (aka Kartoffeln) gemacht sonst aus gebratenen.   Wobei diesmal die „Braterdäpfel“ oder „Bratkartoffeln“ eher im deutschen Sinne zu verstehen sind. … Continue reading Fischlaibchen dazu Braterdäpfelsalat

Kommentare: 0
21November, 2018

Wildlachs mit Dille auf Orangen-Tagliatelle

Dieser Fisch und Orange harmonieren einfach. Daher habe ich schon den Pastateig mit Orangenabrieb aromatisiert, dazu kommt eine Soße aus Schalotten, Weißwein, Creme fraiche und natürlich nochmals Orangen (Saft und Abrieb). Tipp 1: Pasta-Soßen bei Bedarf noch etwas mit Stärke binden, damit die Soße gut an der Pasta haftet.   Die Zubereitung des Fisches kennt … Continue reading Wildlachs mit Dille auf Orangen-Tagliatelle

Kommentare: 0
19November, 2018

Matjes-Tartar mit Röstbrot und Spiegelei

Hier findet ihr die kürzlich vorstellte „Hausfrauen-Art“ gleich „All-in-one“ 😉 Also werden Matjesfilets, Zwiebel, Äpfel fein gehackt, mit etwas Sauerrahm (Schmand) gebunden und fein abgeschmeckt. Dazu gibt es schön geröstetes Weißbrot und ein kleines Spiegelei. Eine feine Vorspeise für alle, die Fisch mögen!    

Kommentare: 0
09November, 2018

Labskaus ganz anders – dekonstruiert

Gleich vorab: Die Idee ist nicht alleine von mir, aber ich kann wirklich niemandem einzeln danken, da ich aus ziemlichen vielen Blogposts und Rezepten dann ein Gericht geformt habe 🙂 Die Geschmackskombination dieses (vorwiegend) norddeutschen Gerichts ist ja durchaus faszinieren, aber – wie im Original – als Eintopf gekocht ist der optische Eindruck sehr gewöhnungsbedürftig! … Continue reading Labskaus ganz anders – dekonstruiert

Kommentare: 0
09November, 2018

Matjes „Hausfrauenart“ (als Vorspeise)

Diese nordische Köstlichkeit passt auch herrlich als Vorspeise für ein Menü aus der Region. TIPP: Matjes unbedingt probieren und wenn sie zu salzig sind, einige Zeit wässern. In dieser Zubereitungsart gehört dazu dann eine Soße aus Sauerrahm (Schmand) sowie fein gehackten Zwiebeln und Äpfeln, die fein abgeschmeckt. Wegen der Matjes bitte mit dem Salz vorsichtig … Continue reading Matjes „Hausfrauenart“ (als Vorspeise)

Kommentare: 0
06November, 2018

Risotto „Frutti di Mare“

So ein „schlotziger“ Risotto (gemeint ist schön cremig) passt eigentlich immer. „Fischig“ schmeckt er mit besonders gut. Warum als #Nowaste (Restevermeidung)? Ein Fan hat immer was in der Tiefkühlung und da bleiben oft Miniportionen über, die man sonst nicht verarbeiten kann. Ich habe noch etwas Surimi nachgekauft und darauf mit Safran diese Köstlichkeit produziert.   … Continue reading Risotto „Frutti di Mare“

Kommentare: 0