Fisch & Meeresfrüchte

Fisch & Meeresfrüchte

22März, 2020

Pochierter Rosmarin-Kabeljau auf Risotto

Für feinen Fisch – und ein solcher ist Kabeljau trotz seinen angeschlagenen Rufs – bevorzuge ich schonende Garmethoden. Konfieren (wird in der Küche mittlerweile nicht nur auf Fleisch angewendet) braucht halt sehr viel Fett, aber Pochieren ist genauso schonend und fettarm. Noch dazu kann man über den richtigen Sud viel Geschmack in das Produkt bringen. … Continue reading Pochierter Rosmarin-Kabeljau auf Risotto

Kommentare: 0
12März, 2020

Spaghetti „tonno e panna“ (Blitzküche auch für Singles)

[Update 12. März 2020] Weil es heute schnell gehen musste habe ich das Gericht neu aufgelegt. TIPP: Ein bisschen Bärlauch in die Soße (wenig bitte!!) gibt dem ganzen Gericht eine neue Note.       [Original: 21. März 2018] Frühlingszwieberln fein schneiden, mit Knoblauch in etwas Olivenöl anbraten, mit einem Schuss Weißwein und dem Fond … Continue reading Spaghetti „tonno e panna“ (Blitzküche auch für Singles)

Kommentare: 0
08März, 2020

Seeteufel (Schwanz) mit Gemüsebeilage

Der Seeteufel gilt – ganz zurecht – als einer der edelsten Fische und wird auch gerne von Leuten genommen, die Fisch sonst weniger mögen. Grund: Man isst eigentlich nur Schwanz und Bäckchen und beides ist praktisch grätenfrei.     Ich habe Filets (links und rechts der Hauptgräte) geschnitten, die nur mit Salz, Pfeffer und etwas … Continue reading Seeteufel (Schwanz) mit Gemüsebeilage

Kommentare: 0
02März, 2020

Zanderfilet an 2erlei Pürée (Erdäpfel & Möhren)

Zum Fisch gibt es nicht viel zu sagen, der wird gewürzt (Salz, Pfeffer, Zitronenabrieb), auf der Hautseite leicht mehliert und dort dann so gebraten, dass er knusprig und innen trotzdem schön glasig ist.     Eigentlich wollte ich ja ein gemischtes Pürée machen, aber das klappt nicht. Die Karotten brauchen viel länger zum garen. Ich … Continue reading Zanderfilet an 2erlei Pürée (Erdäpfel & Möhren)

Kommentare: 0
26Februar, 2020

„Fischige“ Germknödel auf Selleriegemüse

Eigentlich sind die Germknödel (manchmal auch Dampfnudeln genannt, aber eher Klöße aus Teig mit Hefe) ja ein Skihüttenklassiker. Dort werden sie allerdings mit Powidl (speziell eingekochte Marmelade aus Zwetschken/Pflaumen) gefüllt und mit Mohn und Zucker, sogar mit Vanillesoße serviert.     Bei mir einmal in einer pikanten Variante. Der Teig wird trotzdem ganz wie üblich … Continue reading „Fischige“ Germknödel auf Selleriegemüse

Kommentare: 0
25Februar, 2020

Heringsalat einfach aber „mit alles“

Ein Salat (absolut nicht nur) zum Heringschmaus, der bisher immer großen Anklang gefunden hat. Dabei ganz einfach. Durch recht viele Komponenten ergibt sich aber ein sehr ausgewogenes Geschmacksbild.     TIPP: Zuerst rote Zwiebel fein schneiden und im Sud der Bismarckheringe („Russen“) marinieren. Dadurch werden sie verträglicher und der Sud bringt noch mehr Aromen ein. … Continue reading Heringsalat einfach aber „mit alles“

Kommentare: 0
22Februar, 2020

Wildlachs unter der Bärlauchkruste – Chicorée glaciert

Ganz ungewöhnlich für so früh im Jahr habe ich heute in den Murauen bei Mureck schon frischen, jungen Bärlauch gefunden. Der musste natürlich sofort verarbeitet werden.     Für die Kruste habe ich ihn mit einem Stück Limette und reichlich Olivenöl sowie etwas Salz püriert und die Flüssigkeit dann mit Semmelbröseln (Paniermehl) gebunden. Die Masse … Continue reading Wildlachs unter der Bärlauchkruste – Chicorée glaciert

Kommentare: 0
20Februar, 2020

Couscous-Omelett mit Sardinen

Es gibt ja in Dosen ganz tolle Sardinen, auch wenn man nicht auf sündteuere „Jahrgangssardinen“ zurückgreift 😉 Die landen bei mir auf einem fluffigen Omelett, das mit Vollwertcouscous drinnen richtig sättigt. Den braucht man ja nur mit heißer Suppe übergießen und quellen lassen.     Die Eier trennen, die Dotter gut würzen, ganz wenig Milch … Continue reading Couscous-Omelett mit Sardinen

Kommentare: 0
09Februar, 2020

Wildlachs auf Specklinsen (Fisch etwas deftiger)

Manchmal kann man feinen Fisch durchaus deftiger verarbeiten. Ich habe mich für Wildlachs entschieden, der – neben Salz und Pfeffer natürlich – mit einer Knoblauch-Zitronen-Butter sanft gegart wird. Diese Zubereitungsart kennt ihr ja schon von mir, sie ist so einfach:     Fisch würzen, weiche Butter mit Knoblauch und Zitronenabrieb verrühren und auf dem Fisch … Continue reading Wildlachs auf Specklinsen (Fisch etwas deftiger)

Kommentare: 0
02Februar, 2020

Fischfrikadellen mit Kartoffelsalat

Das Grundrezept für „meine“ Fischlaibchen (aka Frikadellen) habe ich ja schon sehr lange veröffentlicht, einfach nachlesen. Heute habe ich noch ein wenig fremdes, nussiges Aroma hinzugefügt. Ich habe sie vor dem Ausbraten in Sesam gewälzt, solltet ihr versuchen! Aber ja nicht auf den Zitronenabrieb vergessen, der bringt es wirklich in Sachen Aroma.     Dafür … Continue reading Fischfrikadellen mit Kartoffelsalat

Kommentare: 0