Fleischlos – vegetarisch – vegan

Es muss nicht immer Fleisch sein

17Juli, 2019

Kaspressknödel auf mediterraner Zucchini-Paradeis-Pfanne

Diese herrliche Spezialität ist ja durchaus unseren Knödeln verwandt, allerdings kommen in den Teig auch Erdäpfel (Kartoffel) – gekocht und gepresst – und natürlich Käse. Ich ziehe da Rässkäse vor, ihr könnt aber natürlich hier eurem Geschmack freien Lauf lassen.   Anders als die gewohnten Knödel wird die Masse aber dann nicht in Kugeln gekocht, … Continue reading Kaspressknödel auf mediterraner Zucchini-Paradeis-Pfanne

Kommentare: 0
16Juli, 2019

Schakschuka (auch Shakshuka, Shakshoka, Shakshouka, شكشوكة, שקשוקה) – nächste Variante

Wir lieben dieses Gericht mit Wurzeln in Israel und daher bringe ich euch heute eine neue Variante mit gartenfrischem Gemüse, grünen Paprikaschoten und Zuckermais. Andere Ideen zu Thema findet ihr hier.     Heute mit ganz frischen Paradeisern gearbeitet. TIPP: Die lassen sich ganz leicht schälen, wenn man sie kreuzweise einschneidet und kurz in heiße … Continue reading Schakschuka (auch Shakshuka, Shakshoka, Shakshouka, شكشوكة, שקשוקה) – nächste Variante

Kommentare: 0
11Juli, 2019

Orientalischer Linsensalat mit Marillen – Halloumi

Rote Linsen – JA: Die werden beim Kochen gelb – in Gemüsefond bissfest kochen. Leider zerfallen sie außen, auch wenn sie innen noch einen festen Kern haben. Das geht ganz schnell: 5 Minuten, wenn man sie eingeweicht hat, sonst ca. 11 Minuten. In der Zwischenzeit Jungzwiebel und rote Paprikaschote schneiden und in Limettensaft mit etwas … Continue reading Orientalischer Linsensalat mit Marillen – Halloumi

Kommentare: 0
06Juli, 2019

Spinat-Frittata mit getrockneten Paradeisern

Diese herrliche „Eierspeise“ italienischen Ursprungs kennt ihr von mir ja schon in einigen Varianten. Heute ganz original ohne „Füllmaterial“ (Pasta, Getreide), nur mit Eiern. Damit ein echtes Lowcarb-Gericht, für alle die Kohlehydrate einsparen wollen oder müssen.     Blattspinat kurz in der Pfanne mit wenig Salz zusammenfallen lassen, überflüssiges Wasser abschütten. Ihr könnte natürlich auch … Continue reading Spinat-Frittata mit getrockneten Paradeisern

Kommentare: 0
04Juli, 2019

Melonensuppe mit Ingwer – Kalt & sommerlich köstlich

Danke an „Das Flugblatt“ für diese tolle Idee! Mehr als Zuckermelone, frischen Ingwer, Currypulver, Salz und Pfeffer sowie Zitronen- oder Limettensaft braucht es nicht dafür! Eventuell noch eine Prise Zucker und grüne Tabascosoße zum Abschmecken. Püriert wird natürlich auch noch mit dem „Zauberstab“ 😉     Ich habe mit einer Scheibe Gurke und einer gegarten … Continue reading Melonensuppe mit Ingwer – Kalt & sommerlich köstlich

Kommentare: 0
02Juli, 2019

Feiner Belugalinsen-Salat mit Ziegenkäse

Wenn man diese herrlich nussigen Hülsenfrüchte am Vortag einweicht, abschwemmt und dann in Gemüsefond kocht, sind sie in 8-9 Minuten bissfest, also sehr schnell fertig. Jungzwiebel fein schneiden und in Zitronensaft, Honig und Salz marinieren.     Linsen beigeben, ebenso klein geschnittene Paradeiser (Tomaten) und den Ziegenkäse. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit einem … Continue reading Feiner Belugalinsen-Salat mit Ziegenkäse

Kommentare: 0
01Juli, 2019

Exotisch-fruchtiger Salat aus Zucchini und Karotten

Salat für heiße Tage, exotisch und – durch Balsamico eigeweichte – Rosinen auch recht fruchtig.   Gemüse in mittlere Streifen hobeln, die Rosinen untermischen und alles mit Limettensaft marinieren. Mit frisch gehacktem Koriander, Kreuzkümmel (Cumin) und Chiliflocken abschmecken, mit Erdnussöl abrunden.     Gestern hat uns der nette Kellner die Reste des Wienerschnitzels aus feinstem … Continue reading Exotisch-fruchtiger Salat aus Zucchini und Karotten

Kommentare: 0
27Juni, 2019

Gemischtes vom Blech mit Joghurt-Kräuter-Dip

Bei Temperaturen weit jenseits der 30° soll es mit möglichst wenig Arbeit abgehen. Daher landet alles was an Gemüse noch da ist – auch ganz im #Nowaste Gedanken, nur keine Lebensmittel wegwerfen – auf dem Backblech bzw. dem Backpapier darauf.     Bei mir waren es eben Paprikaschoten, Zucchini und Zwiebel sowie ein paar Erdäpfel … Continue reading Gemischtes vom Blech mit Joghurt-Kräuter-Dip

Kommentare: 0
22Juni, 2019

Spitzpaprika mit Topfen-Feta-Fülle (lowcarb)

Erneut ein schönes Gericht mit ganz wenig Kohlehydraten. Spitzpaprika halbieren, entkernen, waschen. Auf ein Blech mit leicht gefettetem Backpapier legen.     Feta mit einer Gabel zerdrücken und mit dieser gemeinsam mit Topfen (Quark), feinst geschnittenem Zwiebel und Oregano zu einer homogenen Masse verarbeiten. Ei und etwas Weizengrieß zugeben, bis eine festere Konsistenz entsteht.   … Continue reading Spitzpaprika mit Topfen-Feta-Fülle (lowcarb)

Kommentare: 0
21Juni, 2019

Melanzani gratiniert mit Paradeisern und Mozzarella (low carb)

Nette Sache im Sommer, wenn es einmal ohne bzw. mit wenig Kohlehydraten sein soll. Melanzani (Auberginen, Eierfrüchte) in Scheiben schneiden und zum Entwässern einsalzen. Gut abtrocknen und auf ein Blech mit gefettetem Backpapier legen. Großzügig mit Knoblauchöl (Olivenöl mit gepresstem Knoblauch) bestreichen.     Blättrig geschnittene Paradeiser (Tomaten) drauf verteilen, die mit Kräutersalz und Pfeffer … Continue reading Melanzani gratiniert mit Paradeisern und Mozzarella (low carb)

Kommentare: 0