Tipps & Tricks

rund ums Kochen, Lebensmittel, Gerätschaften & Werkzeuge

09Februar, 2019

Kurkuma-Chili-Kokos-Risotto – Ingwer-Knoblauch-Calamari

Wieder einmal ganz tief in die Cross-Over-Kiste gegriffen, aber es schmeckt! Der Risotto wird wie üblich zubereitet, nur dass halt Kurkuma (statt Safran) und gemahlene Chilis für das Aroma sorgen. Statt der Butter kommt zum Schluss Kokosmilch dazu, damit er schön „schlotzig“ wird. Die Ringe vom Tintenfisch werden geteilt, damit man das Gericht angenehm mit … Continue reading Kurkuma-Chili-Kokos-Risotto – Ingwer-Knoblauch-Calamari

Kommentare: 0
30Januar, 2019

Sardinen-Cannelloni in Zitronen-Béchamel – Karottenrohkost

Wenn man den Teig für Canneloni selbst macht hat man den Vorteil, dass man die Pasta nicht vorgaren muss. Sardinen aus der Dose (bitte auf die Qualität achten) mit Zitronensaft würzen und gemeinsam mit Zwiebel in den Teig füllen.   Dann eine klassische Béchamel zubereiten und diese mit Zitronenabrieb würzen. Tipp 1: Immer nur die … Continue reading Sardinen-Cannelloni in Zitronen-Béchamel – Karottenrohkost

Kommentare: 0
23Januar, 2019

Penne-Auflauf mit Karotten und Jungzwiebeln „gschmackig“

Ein vegetarischer (oder sogar veganer) Gemüseauflauf mit richtig Geschmack! Karotten und Jungzwiebel werden in Fett angedünstet, dazu kommt frisch gehackter Ingwer, ehe mit einem Spritzer Essig und Gemüsefond abgelöscht wird. Gemüse so bissfest dünsten. Mit den Penne („al dente“ gekocht) vermischen, in deine Form füllen. Darüber kommt eine klassische Béchamel, die mit grüner Tabascosoße verfeinert … Continue reading Penne-Auflauf mit Karotten und Jungzwiebeln „gschmackig“

Kommentare: 0
16Januar, 2019

Erdäpfelpuffer mit Apfel-Schalotten-Confit (pikant)

Diese Erdäpfelgericht (Kartoffelgericht) gibt es bei mir ja  öfter.  Es hat so viele Namen und wird gerade in Deutschland gerne mit (süßem) Apfelmus gegessen. Äpfel passen ja hervorragend, aber ich habe mich für eine pikante Variante entschieden.   Schalotten werden mit braunem Zucker in Butter karamellisiert, mit hellem Balsamico und Weißwein aufgegossen, ehe die würfelig geschnittenen … Continue reading Erdäpfelpuffer mit Apfel-Schalotten-Confit (pikant)

Kommentare: 0
15Januar, 2019

Spaghetti mit leichter Gorgonzola-Soße (mit Zucchini)

So eine Gorgonzola-Soße ist ja was Feines,aber halt auch ziemlich schwer. Meine leichte Variante habe ich euch schon einmal vorgestellt, aber sie ist halt so gut und geht so schnell.   Zucchini schälen und entkernen. Dann würfeln und mit etwas Knoblauch in Olivenöl anbraten. Mit trockenem Weißwein und etwas Gemüsefond aufgießen und wenn alles weich … Continue reading Spaghetti mit leichter Gorgonzola-Soße (mit Zucchini)

Kommentare: 0
11Januar, 2019

Polenta-Knöderln auf Spinat („griechisch“)

Ein einfaches, fleischloses Gericht, das nur schmeckt! Für den „greek touch“ sorgen Oregano und Feta in den Knödeln sowie Knoblauch, Schalotten und eine Prise Zimt im Spinat. TIPP: Polenta in Gemüsefond etwas fester kochen (nicht ganz die dreifache Menge an Flüssigkeit), da die Masse durch ein Ei (zur Bindung) noch etwas weicher wird. Wenn immer … Continue reading Polenta-Knöderln auf Spinat („griechisch“)

Kommentare: 0
09Januar, 2019

Grüne Spätzle mit Mozzarella und Gorgonzola „dolce latte“

Käsespätzle einmal in einer milden Variante. Dafür in grün. Über das Färben von Teig auf natürlicher Basis habe ich ja schon bei der Pasta berichtet. Diesmal sind eben die Spätzle grün, gefärbt mit dem Saft von passiertem Spinat. Auch so sind sie ganz schnell fertig! In der Zwischenzeit werden die Käse – etwas reiferer Mozzarella … Continue reading Grüne Spätzle mit Mozzarella und Gorgonzola „dolce latte“

Kommentare: 0
06Januar, 2019

Saltim bocca vom Zander auf Schalotten-Risotto

Fisch mit Parmaschinken und Salbei? Geht! Und schmeckt! Für noch mehr Aroma habe ich den Salbei nicht in ganzen Blättern verarbeitet sondern noch fein geschnitten, ehe er unter dem Schinken auf den Fisch kommt. TIPP: Nur ganz kurz auf den Schinkenseite anbraten, dann schnell wenden und auf der Haus knusprig braten. Letzteres mit ganz wenig … Continue reading Saltim bocca vom Zander auf Schalotten-Risotto

Kommentare: 0
03Januar, 2019

Krautfleckerln einmal in rot

Der absolute Klassiker einmal anders gefärbt (die Tante Jolesch möge mir verzeihen!). TIPP: Wenn man Nudelteig selbst macht, kann man ihn ja ganz einfach färben, ohne jede Lebensmittelfarbe aus dem Chemiebaukasten. Rot geht mit Tomatenmark oder dem Saft von roten Rüben, grün erreicht man am einfachsten mit dem Saft von Spinat. Gerade das feine Aroma … Continue reading Krautfleckerln einmal in rot

Kommentare: 0
30Dezember, 2018

Flugentenbrust mit Orangensoße auf Erdäpfelstampf

So eine zarte Entenbrust ist schon einmal was an einem Sonntag. TIPP: Haut einritzen und dann nur auf der Hautseite schön knusprig braten. Dann im Rohr bei 60° schön rosa ziehen lassen. Wer es besonders „orangig“ mag, würzt neben Salz und Pfeffer auch noch mit Abrieb von der Orangenschale.   Dazu gibt es eine feine … Continue reading Flugentenbrust mit Orangensoße auf Erdäpfelstampf

Kommentare: 0