#NoWaste

Restlessen, aber vom Feinsten!

24April, 2019

Linseneintopf mit Osterkrainer & Wachtelspiegelei (#Nowaste – Osterreste)

Resteverwertung vom Feinsten im #Nowaste Gedanken. Was halt von Ostern so noch da war. Ein deftiger Eintopf von grünen/braunen Linsen, dazu knusprig gebratene Osterkrainer und Spiegeleier von der Wachtel (die Wachteleier sind halt so dekorativ zu Ostern) TIPP: Linsen am Vortag einweichen, Wasser abschütten und dann in Gemüsefond garen, so sind sie in grad einmal … Continue reading Linseneintopf mit Osterkrainer & Wachtelspiegelei (#Nowaste – Osterreste)

Kommentare: 0
19April, 2019

Safran-Ragout vom weißen Spargel – 2erlei Grillkäse

Heute einmal Lowcarb, nicht nur, weil „Fasttag“ ist. Die zarten Teile von weißem Spargel in einem feinen Ragout auf Basis von dem Spargelfond, Schalotten, mit Weißwein, Schlagobers (Rahm) und vor allem Safran. TIPP: Dieses teuerste aller Gewürze immer in etwas Flüssigkeit (hier Weißwein) „auflösen“, dann kommen sowohl Färbekraft als auch Geschmack erst richtig zur Geltung. … Continue reading Safran-Ragout vom weißen Spargel – 2erlei Grillkäse

Kommentare: 0
10April, 2019

Knollenpüree (4-fach) mit Rostbratwürsteln

Jetzt ist ja noch immer nicht nur Kraut- sondern auch Rübensaison. Da bleibt öfter was übrig und im Sinne von #Nowaste wollte ich natürlich alles verwerten. Daraus wurde sehr, sehr wohlschmeckendes Püree aus Erdäpfeln (Kartoffeln), Pastinaken, Möhren (Karotten, gelbe Rüben) und Sellerie.     TIPP #1: Ihr merkt ja beim Schneiden, wie fest die einzelnen … Continue reading Knollenpüree (4-fach) mit Rostbratwürsteln

Kommentare: 0
12März, 2019

Schweinefleisch & Gemüse „Szechuan“ Style

Gleich vorab: Szechuan Gerichte sind sehr scharf! Ihr solltet also bei Rezepten vorsichtig beginnen und langsam nachschärfen, wenn ihr empfindlich seid. Das kommt einerseits vom – namensgebenden – Pfeffer, andrerseits von der roten Bohnenpaste, die ebenso scharf ist, aber auch für die Färbung sorgt. Wichtig und nicht vergessen: Das geschnittene Fleisch gut marinieren für mindestens … Continue reading Schweinefleisch & Gemüse „Szechuan“ Style

Kommentare: 0
07März, 2019

Gemüse-Bulgur-Pfanne „Levante“ mit Rosinen und Nüssen

Gesunde Küche ohne Fleisch, wobei ihr natürlich an Gemüse nehmen könnt, was gerade da ist. Für mich sind halt Zucchini, Melanzani (Auberginen, Eierfrüchte) und roter Paprika die ideale Kombination. Alles wird kleinwürfelig geschnitten und mit Knoblauch und Zwiebel in Olivenöl angebraten, ehe der vorgegarte Bulgur dazu kommt (Ihr könnt hier auch Couscous nehmen, wenn ihr … Continue reading Gemüse-Bulgur-Pfanne „Levante“ mit Rosinen und Nüssen

Kommentare: 0
18Februar, 2019

Gebratener Eierreis mit Gemüse und Hendl

Eine perfekte Resteverwertung die ganz schnell fertig ist. Alles was sich in der Tiefkühlung an Gemüse befindet, „Reste“ vom Hendl (aka Huhn), egal ob roh oder fertig, Zwiebel, Knoblauch, Ingwer. Mehr braucht es nicht für eine köstliche Mahlzeit.   Alles ordentlich anbraten, schön abschmecken (Reisessig, Honig, Chili) und dann den gekochten Reis auch noch mitrösten. … Continue reading Gebratener Eierreis mit Gemüse und Hendl

Kommentare: 0
01Februar, 2019

Süßkartoffel-Rüben-Curry mit Kokos

Vom Aufbau her eigentlich ein klassischer, veganer Curry! Süßkartoffel, Karotten (Möhren, gelbe Rüben) und Chioggia-Rüben (Rest vom gestrigen Post) werden gemeinsam mit Zwiebel, Knoblauch und Ingwer in Kokosöl angeröstet. Kurz vor dem Ablöschen kommt grüne Curry-Paste dazu, die mitgeröstet werden muss, um das volle Aroma zu entfalten.   Dann wird mit Fond eurer Wahl aufgegossen … Continue reading Süßkartoffel-Rüben-Curry mit Kokos

Kommentare: 0
25Januar, 2019

Minestrone – viel mehr als eine Suppe

Diese herrliche Suppe ist für mich zumindest ein feiner Lunch, wenn nicht sogar ein Hauptgericht. Ideal auch als #Nowaste für Gemüsereste, weil es ebenso viel Rezepte gibt wie italienische Köche/Köchinnen 😉   Als Einlage passt eine kleine Pasta-Variante (ich hatte gerade winzige Hörnchen da), obendrauf gehört in jedem Fall ordentlich Parmesan oder Grana Padano.

Kommentare: 0
22Januar, 2019

Dinkel-Flammkuchen mit Äpfeln

Dieses Gericht kennt ihr ja schon von mir. Ein knuspriger Teig, eine Schicht gewürzter Sauerrahm (Schmand) und dann obendrauf was da ist und schmeckt. Heute bei mir neben Zwiebeln und Speck auch Porrée (Lauch) – den ich grad da hatte – und dann auch einmal Äpfel. Schmeckt echt super! Danke für diese tolle Idee an … Continue reading Dinkel-Flammkuchen mit Äpfeln

Kommentare: 0
19Januar, 2019

Mienudel-Pfanne mit Wokgemüse und gebratenem Räuchertofu

Einfache Küche mit asiatischem Touch. Pasta der anderen Art, auch wenn ich nicht weiß, warum die Mie-Nudeln anders als die anderen schmecken. Ideal für mich ist auch, dass man eigentlich alles an Gemüse nehmen kann, was man grade da hat, also ein echtes #NoWaste Gericht. Bei mir waren es halt rote Paprika, Porrée und ein … Continue reading Mienudel-Pfanne mit Wokgemüse und gebratenem Räuchertofu

Kommentare: 0