#NoWaste

Restlessen, aber vom Feinsten!

02November, 2019

Flammkuchen mit Champignons (oder auch …..)

[Update 2.11.2019] Klappt natürlich auch mit saisonalem Gemüse, eventuell mit etwas Speck (wer mag). z.B. Kürbis (Butternuss), Staudensellerie, Pfefferoni, rotem Paprika …….. Ideal also auch als #Nowaste-Küche. Resteverwertung vom Feinsten!     [Original} Diese Spezialität – soweit bekannt ursprünglich aus dem Elsass, von wo aus sie sich verbreitet hat – macht wirklich nur ganz wenig … Continue reading Flammkuchen mit Champignons (oder auch …..)

Kommentare: 0
01November, 2019

Bauernomelett – Gut, schnell – Resteverwertung #Nowaste

In so ein Omelett – das so herrlich schnell geht, auch für Singles – passt ja fast alles (Wenn man von Bauern einmal absieht, die müssen geschützt werden) 😉 Daher auch ideale Resteverwertung. Ich hatte halt Staudensellerie, rote Paprikaschoten und Zwiebeln da. Die Vegetarier können auf den Speck verzichten, der aber für mich einfach noch … Continue reading Bauernomelett – Gut, schnell – Resteverwertung #Nowaste

Kommentare: 0
14Oktober, 2019

Kohlrabi gefüllt auf rotem Rübengemüse

Jetzt gibt es feinen Kohlrabi (Kohlrüben). Die werden zuerst einmal geschält und dann mit dem Kugelausstecher ausgehöhlt, mit Zitronensaft und Salz da gewürzt.     Wichtig: Das Innere wird natürlich weiterverwendet, für das Gemüsebett in Butter kurz angeröstet, ehe der Rest dazu kommt.     Das sind die vorgegarten Rohnen (rote Rüben, rote Bete) die … Continue reading Kohlrabi gefüllt auf rotem Rübengemüse

Kommentare: 0
11Oktober, 2019

Saltim Bocca von der Sellerieknolle – Möhren-Ingwer-Mus

Das springt auch ohne Kern aus Fleisch in den Mund (das heißt Saltimbocca nämlich). Die Knolle wird in kräftigem Salzwasser mit einer Prise Zucker und einem Schuss Essig bissfest gegart, ehe sie geschält und in passende Stücke geschnitten wird.     Darauf kommt dann das Salbeiblatt und alles wird in Rohschinken gewickelt.     Da … Continue reading Saltim Bocca von der Sellerieknolle – Möhren-Ingwer-Mus

Kommentare: 0
07Oktober, 2019

Kürbis & Co vom Blech mit Schnittlauch-Joghurt

Kürbis hat ja jetzt Saison und wenn es schnell gehen soll, landet er einfach – ganz nach Lust und Laune gewürzt und geölt – am Blech und wandert für 25 min bei 180° Heißluft in den Ofen. Weil noch was da war – #Nowaste = verwenden statt verschwenden – sind auch noch Zucchini und etwas … Continue reading Kürbis & Co vom Blech mit Schnittlauch-Joghurt

Kommentare: 0
25September, 2019

Kürbis-Parmesan-Suppe (#NoWaste)

Wenn man Hartkäse verwendet, bleibt ja oft die Rinde übrig und ich fände es wirklich schade, die wegzuwerfen, weil sie fast noch mehr Aroma hat als der Rest des Laibs. Daher wird sie bei mir aufgehoben (in der Tiefkühlung) und dann verwertet. Wenn man sie in einer Suppe mitkocht, geben sie ihren Geschmack an die … Continue reading Kürbis-Parmesan-Suppe (#NoWaste)

Kommentare: 0
26August, 2019

Asia-Pfanne „Kokos“ mit Schwein, Huhn und viel Gemüse

Ihr kennt mich ja schon, für mich sind diese herrlichen Pfannengerichte auch immer eine gute Gelegenheit zur „Resteverwertung“, ganz im #Nowaste Gedanken. Heute war mir nach Kokos und daher habe ich alles in Kokosöl angebraten und mit Kokosmilch gebunden. TIPP: Kokos tendiert leicht zu Süße und daher sollte man für einen runden Geschmack immer mit … Continue reading Asia-Pfanne „Kokos“ mit Schwein, Huhn und viel Gemüse

Kommentare: 0
19August, 2019

Kokos^2: Kabeljausticks in der Panierung – cremiges Gemüse

Das Filet vom Kabeljau wird passend geschnitten, mit Salz und Zitronenpfeffer gewürzt und dann ganz klassisch paniert. Statt der Semmelbrösel (Paniermehl) nimmt man eben Kokosflocken.     Für das Gemüse könnt ihr natürlich nehmen, was grad da ist, festere Sorten vorher blanchieren, so wie ich die Möhren (Karotten) und die Fisolen (Bohnschoten, grüne Bohnen).   … Continue reading Kokos^2: Kabeljausticks in der Panierung – cremiges Gemüse

Kommentare: 0
12August, 2019

Sommerlicher Salat „mit alles“

Einfach eine schöne Salatmischung, in die man – ganz im #Nowaste-Gedanken – so fast alles rein bringt, was noch da ist. „Mit alles“ eben, nur nicht scharf! *gggg* Paradeiser (Tomaten), Paprikaschoten (rot und gelb), viel frische Petersilie, Schalotten, Wurst (in diesem Fall Pariser), Käse (heute Bio-Gouda), alles wird passend geschnitten. Dann mit mildem Essig, etwas … Continue reading Sommerlicher Salat „mit alles“

Kommentare: 0
10August, 2019

Allerlei vom Blech mit Avocado-Dip

Diese supereinfach, superschnelle und supergesunde Zubereitung kennt ihr ja von mir schon. Gemüse – was grad so da ist, also auch im #NoWaste Gedanken – landet auf einem Blech mit gefettetem Backpapier, wird mit ganz wenig Öl bepinselt und dann nach Geschmack gewürzt.     Salz gehört natürlich überall drauf, zu den Süßkartoffeln passt Kreuzkümmel … Continue reading Allerlei vom Blech mit Avocado-Dip

Kommentare: 0