Feines & Besonderes

Wenn’s einmal etwas Besonderes sein soll

09Februar, 2019

Kurkuma-Chili-Kokos-Risotto – Ingwer-Knoblauch-Calamari

Wieder einmal ganz tief in die Cross-Over-Kiste gegriffen, aber es schmeckt! Der Risotto wird wie üblich zubereitet, nur dass halt Kurkuma (statt Safran) und gemahlene Chilis für das Aroma sorgen. Statt der Butter kommt zum Schluss Kokosmilch dazu, damit er schön „schlotzig“ wird. Die Ringe vom Tintenfisch werden geteilt, damit man das Gericht angenehm mit … Continue reading Kurkuma-Chili-Kokos-Risotto – Ingwer-Knoblauch-Calamari

Kommentare: 0
31Januar, 2019

Hendlkeulen mit Kräuterfülle – Chioggia-Rüben und Erdäpfel vom Blech

Vom Hendl (Huhn) – ich verwende nur Fleisch von frei laufenden Maishendln – mag ich persönlich die Keule viel lieber, weil sie saftiger sind als die Brüste. Damit sie auch so angenehm zu essen, löse ich sie immer gleich aus, lasse nur ein kleines Stück Knochen drinnen.   Den Hohlraum kann man dann prima füllen, … Continue reading Hendlkeulen mit Kräuterfülle – Chioggia-Rüben und Erdäpfel vom Blech

Kommentare: 0
29Januar, 2019

Saiblingsfilet auf Käferbohnen-Rohnen-Gemüse mit Kren

Ein besonderer Dank für die tolle „steirische“ Idee an Andreas Sczcypiorki von der „Amsel“, der dieses Rezept im „Grazer“ veröffentlicht hat. Das „Bett“ bilden Käferbohnen und Rohnen (rote Rüben, rote Beete), die in Olivenöl angeschwitzt werden, dann mit Weißwein und Schlagobers (Sahne, Rahm) cremig gemacht werden. Gewürzt wird mit Salz und Pfeffer und vor allem mit … Continue reading Saiblingsfilet auf Käferbohnen-Rohnen-Gemüse mit Kren

Kommentare: 0
27Januar, 2019

Rogan Josh (rote Schaffleischpfanne) – Reis – Broccoli

Ein feines Schmorgericht aus der indischen Küche, das unserem Gulasch gar nicht unähnlich ist von der Zubereitung. Besonders sind die indischen Aromen, die von vielen Gewürzen (Ingwer, Knoblauch, Kardamomkapseln, Zimtstange, Nelken, gemahlenem Koriander, Paprika und Kreuzkümmel) kommen. Außerdem wird mit Joghurt noch mehr Cremigkeit erreicht.   Dazu gibt’s bei mir Basmatireis (ohne Gewürze, die Soße … Continue reading Rogan Josh (rote Schaffleischpfanne) – Reis – Broccoli

Kommentare: 0
20Januar, 2019

Rinderrouladen auf Spätzle mit Portweinjus

Einfach ein Klassiker der österreichischen (nicht nur natürlich) Küche. Schöne Rinderschnitzel mit Senf, Speck, Schalotten und Essiggurken gefüllt.   Die werden scharf angebraten und dann schön langsam mürb geschmort. Aus dem Bratenrückstand mit Port- und Rotwein einen Jus gezogen, der von den kleinen Spätzle perfekt aufgenommen wird.   Dazu noch ein schöner grüner Salat in … Continue reading Rinderrouladen auf Spätzle mit Portweinjus

Kommentare: 0
18Januar, 2019

Lammkeule gefüllt (mit dem Touch der Levante)

Noch einmal habe ich eine ausgelöste Lammkeule gefüllt, wieder mit klassischer Semmelfülle, allerdings mit „orientalischen“ Gewürzen und Kräutern (Kreuzkümmel, Koriander). Wieder habe ich sie im Bratschlauch zubereitet, diesmal aber besser gebunden (mit Silikonbändern) damit die Fülle das Fleisch nicht auftreibt.   Dazu gibt es vorgegarte Karotten in Muskatbutter, Bulgur mit Kardamom und Jungzwiebeln und eine … Continue reading Lammkeule gefüllt (mit dem Touch der Levante)

Kommentare: 0
06Januar, 2019

Saltim bocca vom Zander auf Schalotten-Risotto

Fisch mit Parmaschinken und Salbei? Geht! Und schmeckt! Für noch mehr Aroma habe ich den Salbei nicht in ganzen Blättern verarbeitet sondern noch fein geschnitten, ehe er unter dem Schinken auf den Fisch kommt. TIPP: Nur ganz kurz auf den Schinkenseite anbraten, dann schnell wenden und auf der Haus knusprig braten. Letzteres mit ganz wenig … Continue reading Saltim bocca vom Zander auf Schalotten-Risotto

Kommentare: 0
30Dezember, 2018

Flugentenbrust mit Orangensoße auf Erdäpfelstampf

So eine zarte Entenbrust ist schon einmal was an einem Sonntag. TIPP: Haut einritzen und dann nur auf der Hautseite schön knusprig braten. Dann im Rohr bei 60° schön rosa ziehen lassen. Wer es besonders „orangig“ mag, würzt neben Salz und Pfeffer auch noch mit Abrieb von der Orangenschale.   Dazu gibt es eine feine … Continue reading Flugentenbrust mit Orangensoße auf Erdäpfelstampf

Kommentare: 0
26Dezember, 2018

Lammkeule gefüllt auf Schmorgemüse – Polenta

Wenn ihr es euch selbst nicht zutraut, lasst die Keule einfach vom Fleischer (Metzger) eures Vertrauens auslösen. Da ich nur für 3 Personen gekocht habe, reichte eine halbe Keule, die ich mit einer Brezenknödel-Masse gefüllt und dann in ein Schweinsnetz gehüllt habe, das alles schön zusammenhalten sollte, hat leider nicht ganz geklappt! 😉   Dann … Continue reading Lammkeule gefüllt auf Schmorgemüse – Polenta

Kommentare: 0
16Dezember, 2018

Feines Innereien-Ragoût vom Jungschaf

Heute wieder einmal was echt ausgefallenes. Innereien polarisieren eh immer, aber diesmal habe ich sogar mit Hoden vom Schaf gearbeitet. Glaubt mir bitte: Nicht gleich den Kopf schütteln. Gourmets probieren alles und ich bin fast sicher, ihr werdet begeistert sein. Nicht gleich beim „Rohmaterial“ schockiert wegschauen! 😉   Serviert werden sie gemeinsam mit Leber in … Continue reading Feines Innereien-Ragoût vom Jungschaf

Kommentare: 0