24September, 2017

Hendl-Naturschnitzel auf Erbsen-Mais-Reis (Blitzküche!)

Auch am Sonntag kann Kochen ganz schnell gehen. Reis ist im Nu fertig und wird mit Erbsen und Mais (aus der Tiefkühlung) gemischt serviert. Das Hühnerschnitzel wird nur kurz angebraten, mit etwas Geflügelfond aufgegossen, das Safterl mit kalter Butter aufmontiert – FERTIG!   Dazu passt ein Eisbergsalat mit leicht süßlichem Dressing – ich nehme Kremser … Hendl-Naturschnitzel auf Erbsen-Mais-Reis (Blitzküche!) weiterlesen

Kommentare: 0
24September, 2017

Eier aus dem Förmchen zum Brunch

Wieder einmal ein DANKE an das „Cook Book“ von Maxima (Ausgabe Oktober 2017) für eine tolle Idee. Eier zum Frühstück und/oder Brunch einmal etwas anders. Kleinere Förmchen – z.B. für Muffins oder Soufflée – werden mit Backpapier ausgelegt, da kommen aufgeschlagene Eier hinein, die mit Salz und Pfeffer, ein paar Kräutern gewürzt werden.   Was … Eier aus dem Förmchen zum Brunch weiterlesen

Kategorie:
Kommentare: 0
23September, 2017

Forelle im Ganzen gebraten (grätenlos), Knusper-Erdäpfel, Gemüse (+Tipp)

Einer meiner Lieblingslieferanten – Schröcker aus der Weizklamm – hat diese tolle Sache im Programm und ich musste sie probieren. Ganze Fische – so schmecken sie gebraten einfach besser – die aber praktisch grätenfrei sind. Tolle Idee! Limette, ein paar Scheibchen Knoblauch und ein paar Kräuter reichen neben Salz und Pfefffer für ein perfektes Aroma. … Forelle im Ganzen gebraten (grätenlos), Knusper-Erdäpfel, Gemüse (+Tipp) weiterlesen

Kommentare: 0
22September, 2017

Selleriecremesuppe mit Jungzwiebeln

Aus der Knolle lässt sich so eine tolle Suppe zaubern und das ganz einfach. Das weiße vom Jungzwiebel und die Sellerie in etwas Olivenöl anrösten, mit Weißwein ablöschen, mit Gemüsefond auffüllen. Wenn alles weich ist pürieren, mit Schlagobers binden und abschmecken.   Nun das fein geschnittene grüne der Zwiebel als Einlage hinzufügen und knackig kochen, … Selleriecremesuppe mit Jungzwiebeln weiterlesen

Kommentare: 0
21September, 2017

Linsentopf mit rotem Zwiebel und Paprika – Schweinesteaks

Ganz wie früher und recht flott gekocht (wenn die Linsen am Vortag eingeweicht wurden). Da passt von Zwiebel über Knoblauch und Paprika so ziemlich alles rein. Wichtig: Mit Majoran und Thymian – am besten natürlich frisch – würzen und mit einem Schuss Essig und etwas Zucker säuerlich süß abschmecken.   Nachdem die vegan-/vegetarische Fraktion zu … Linsentopf mit rotem Zwiebel und Paprika – Schweinesteaks weiterlesen

Kommentare: 0
19September, 2017

Grenadiermarsch – Deftig in den Herbst

Dieser einfache Beislklassiker muss manchmal einfach sein. Ein köstlich einfaches Gericht aus Erdäpfeln, Nudeln, Zwiebeln. Die Kartoffel mit Zwiebel anrösten – wer’s gern noch deftiger mag nimmt Schweineschmalz – Nudeln dazu, mit edelsüßem Paprika, Kümmel, Salz und Pfeffer würzen – FERTIG. Bisher ist das sogar eine vegetarische Mahlzeit.   Man kann aber natürlich auch mit … Grenadiermarsch – Deftig in den Herbst weiterlesen

Kommentare: 0
18September, 2017

Parmesanschaumsuppe mit Garnelenspießen (#Nowaste + Tipp)

Diese Suppe passt sowohl als schöne, leichte Vorspeise als auch kleiner Lunch. Man kann auch toll „Abfälle“ verwerten, die noch dazu das Aroma verstärken. Ich hebe die Rinde von Parmesan und/oder Grana Padano immer auf und wenn man die hiefür auskocht, gewinnt man enorm an Aroma. Abgelöscht und gebunden wird mit Wein (am besten passt … Parmesanschaumsuppe mit Garnelenspießen (#Nowaste + Tipp) weiterlesen

Kommentare: 0
17September, 2017

Wildlachs aus der Grillpfanne mit Ruccolapesto auf Kräuterisotto (auch #NoWaste)

Der wichtigste Tipp zuerst: Edler Fisch darf nur ganz kurz gegart/gebraten werden, muss innen unbedingt noch glasig sein. Gewürzt  wird ganz mild mit Salz und etwas Limettenabrieb.   Bevor die Kräuter draußen in der Kühle des Herbstes den Weg allen Irdischens gehen habe ich sie noch in einem cremigen Risotto verarbeitet, auf dem der Fisch angerichtet wird. … Wildlachs aus der Grillpfanne mit Ruccolapesto auf Kräuterisotto (auch #NoWaste) weiterlesen

Kommentare: 0
16September, 2017

Kohlsprossen, Butterbrösel, knuspriger Schinken

Dieses herrliche Gemüse – anderswo wird es Rosenkohl oder Brüsseler Kohl genannt – ist jetzt besonders fein. Die Saison hat gerade erst begonnen und mit dem ersten Frost werden die kleinen Röschen bald schon intensiver. Dann polarisiert der Geschmack schon sehr, wobei ich sie auch dann noch sehr gerne esse.   Dazu Brösel in reichlich Butter … Kohlsprossen, Butterbrösel, knuspriger Schinken weiterlesen

Kommentare: 0
15September, 2017

Ragout „Ratatouille“ mit Siedefleisch vom Jungschaf (#Nowaste Tipp)

Ratatouille geht einfach immer, die Kombination aus Melanzani und Zucchini, Tomaten, dazu Oregano und vor allem Lavendel und Anis als Gewürze schmeckt einfach. Diesmal habe ich es als Eintopf mit feinem Fleisch vom Jungschaf als Eintopf zubereitet.   Wenn man ein ganzes Tier kauft und ausbeint, bleibt immer etwas Fleisch am Knochen, ideal für die … Ragout „Ratatouille“ mit Siedefleisch vom Jungschaf (#Nowaste Tipp) weiterlesen

Kommentare: 0