07Juli, 2020

Radieschen-Risotto (Wurstcrunch optional)

Über Risotto gibt es nicht viel zu sagen. Zubereitung wie üblich, wobei für mich Käse gar nicht dazu passt und ich die „Schlotzigkeit“ diesmal nur von kalter Butter ableite. Radieschen sind aber vielfach unterschätzt, die Knollen weniger, das Kraut jedoch total. Dabei hat das so ein schönes, feines Senfaroma.     TIPP: Wie immer grüne … Continue reading Radieschen-Risotto (Wurstcrunch optional)

Kommentare: 0
06Juli, 2020

Erdäpfelmuffins auf Cremespinat

Ich glaube ich brauche hier niemandem groß etwas über Cremespinat und Spiegeleier erzählen, aber diese Beilage fand ich sehr spannend.     Erdäpfel (Kartoffel) werden gekocht und dann durch die feine Presse gedrückt. Dazu kommt Vollei, Salz, viel geriebene Muskatnuss und grade so viel Mehl, dass die Masse schön bindet. Eine gute Prise Backpulver sorgt … Continue reading Erdäpfelmuffins auf Cremespinat

Kommentare: 0
05Juli, 2020

Rindsschnitzel in Sardellen-Kapern-Soße mit Fusili

Die Schnitzel – wenn notwendig – leicht plattieren, mit Salz und Pfeffer würzen. Dann hauchdünn mit Senf bestreichen und leicht mehlieren. TIPP: Immer griffiges Mehl nehmen, das haftet nicht so stark.     In Butterschmalz anbraten, bis Röstaromen entstehen. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Im Bratrückstand wenig gehackte Zwiebel sowie grob gehackte Kapern … Continue reading Rindsschnitzel in Sardellen-Kapern-Soße mit Fusili

Kommentare: 0
04Juli, 2020

Schwammerl-Strudel (mit Speck) auf Möhren-Rohkost

Ein sommerliches Gericht, das man auch vegetarisch und vegan zubereiten kann. Mal lässt halt einfach den Speck weg und nimmt Pflanzenfett statt Butter. Auch das Joghurt in der Rohkost muss nicht unbedingt sein, wenn es abgelehnt wird.     Zwiebel und Speck klein schneiden, in Butter anbraten, geschnittene Champignons beigeben. Gut durchrösten und mit Weißwein … Continue reading Schwammerl-Strudel (mit Speck) auf Möhren-Rohkost

Kommentare: 0
03Juli, 2020

Mediterraner Süßkartoffeltopf – Chili-Halloumi

Meist findet man diese köstliche Knolle ja eher in Gerichten aus dem asiatischen Raum, aber sie schmecken auch in mediterraner Variante sehr fein. Die gehackten Rosmarin-Nadeln gemeinsam mit geschnittenem Zwiebel und Knoblauch – wer mag auch rote Paprikaschote – in Olivenöl anbraten, so sind sie nachher gut essbar, nicht „störrisch“.     Geschälte und gewürfelte … Continue reading Mediterraner Süßkartoffeltopf – Chili-Halloumi

Kommentare: 0
02Juli, 2020

Blitz-Gazpacho

Ja, ich weiß, es ist kein Original, aber sie ist blitzschnell fertig und kommt bei mir und meinem Umfeld immer super an. Besonders natürlich an heißen Tagen und die Anzahl der Zutaten ist mehr als überschaubar! Für 4 Portionen wird einmal eine Salatgurke gewaschen, die Enden entfernt. Dann wird sie genau so grob geschnitten wie … Continue reading Blitz-Gazpacho

Kommentare: 0
01Juli, 2020

Maccher Kalia – Fisch indisch mit Zwiebeln

[Update vom 1. Juli 2020] Es schmeckt immer noch. Heute habe ich zusätzlich mit etwas Minze und Basilikum für noch mehr Aroma experimentiert. Es zahlt sich aus, solltet ihr nachmachen!     Auch der Fisch lässt sich noch optimieren, wenn man beim Marinieren Zitronenabrieb beigibt. Nochmals die kleine Warnung auch vor KURKUMA: Dieses Gewürz ist … Continue reading Maccher Kalia – Fisch indisch mit Zwiebeln

Kommentare: 0
30Juni, 2020

Rote Tagliatelle in Kräuterrahm mit Thunfisch

Hausgemachte Pasta geht bei mir – wisst ihr ja längst – immer. Diesmal habe ich den Teig rot eingefärbt, der sonst wieder nur aus Hartweizengrieß (Durumgrieß), etwas Olivenöl und Salz sowie der Flüssigkeit besteht. Das Wasser wird einfach mit Paradeismark (Tomatenmark) verrührt. Die Farbe ist natürlich nicht so intensiv wie bei Industrieprodukten, die fast immer … Continue reading Rote Tagliatelle in Kräuterrahm mit Thunfisch

Kommentare: 0
27Juni, 2020

Erdäpfelfächer (würzig mit Käse) – Mais-Bohnen-Gemüse

Die Erdäpfelfächer (FächerKartoffel) kennt ihr ja schon von mir und ich zeige nochmals kurz, wie man sie am leichtesten unter Zuhilfenahme von 2 Essstäbchen gleichmäßig einschneidet, sodass sie doch zusammen halten.     Dann werden sie mit Olivenöl beträufelt und gesalzen, ehe dünne Scheiben von Radieschen in die Schnitte kommen, die zusätzliches Aroma abgeben, ihr … Continue reading Erdäpfelfächer (würzig mit Käse) – Mais-Bohnen-Gemüse

Kommentare: 0
26Juni, 2020

Frittata mit Zartweizen und Gemüse

Eigentlich ist die Frittata ja „nur“ eine Eierspeise. Aber grade im Norden von Italien wird das Gericht öfter mit Resten von Pasta oder auch Getreide reichhaltiger gemacht. Rein kommt, was grade da ist, daher auch eine ideale Restwerte im Sinne von #Nowaste. Einige Ideen habe ich euch ja schon früher hier im Blog präsentiert. Bei … Continue reading Frittata mit Zartweizen und Gemüse

Kommentare: 0