20Januar, 2019

Rinderrouladen auf Spätzle mit Portweinjus

Einfach ein Klassiker der österreichischen (nicht nur natürlich) Küche. Schöne Rinderschnitzel mit Senf, Speck, Schalotten und Essiggurken gefüllt.

 

Die werden scharf angebraten und dann schön langsam mürb geschmort. Aus dem Bratenrückstand mit Port- und Rotwein einen Jus gezogen, der von den kleinen Spätzle perfekt aufgenommen wird.

 

Dazu noch ein schöner grüner Salat in kräftiger Vinaigrette und das Sonntagsessen ist fertig 🙂

Schreibe einen Kommentar