25August, 2019

Salat von Belugalinsen mit Paradeisern und Schafkäse

Linsen einweichen (am besten über Nacht), Wasser abgießen und in Gemüsefond bissfest kochen. Geht ganz schnell, 7-8 Minuten reichen.
Jungzwiebel fein schneiden, in gutem Essig, Zucker, Salz und Pfeffer marinieren, Linsen und Paradeiser (Tomaten) zugeben. Große Früchte sollte man entkernen, sonst bringen sie zuviel Wasser ein, Cherry- oder Datteltomaten könnt ihr so verwenden. Gutes Öl (z.B. natives Olivenöl) untermischen, nochmals abschmecken. Dann den zerkleinerten Schafkäse vorsichtig unterheben.

 

 

Wer mag, kann noch mit hartgekochtem Ei garnieren.

Schreibe einen Kommentar