01November, 2019

Bauernomelett – Gut, schnell – Resteverwertung #Nowaste

In so ein Omelett – das so herrlich schnell geht, auch für Singles – passt ja fast alles (Wenn man von Bauern einmal absieht, die müssen geschützt werden) 😉
Daher auch ideale Resteverwertung. Ich hatte halt Staudensellerie, rote Paprikaschoten und Zwiebeln da. Die Vegetarier können auf den Speck verzichten, der aber für mich einfach noch mehr Geschmack ins Gericht bringt. Ein paar gekochte Erdäpfel (Kartoffel) machen halt das Gericht noch gehaltvoller.

 

 

Alles wird in Fett eurer Wahl angeröstet, ehe die verquirlten Eier drüber kommen, gewürzt nur mit Salz und etwas Tabascosoße für leichte Schärfe. Ich habe auch noch geriebenen Käse eingearbeitet.

 

 

Dann nur mehr stocken lassen. Je nach Lust, Laune und Zeit für Aufmerksamkeit kann man mit Hilfe eines Tellers wenden oder – einfach und bequem – das Backrohr zu Hilfe nehmen. Mit frisch gemahlenem Pfeffer servieren – schmeckt einfach!

 

Schreibe einen Kommentar