08September, 2020

Zucchini mit Hirse-Mozzarella-Füllung – Paradeisragout

Hirse in Gemüsefond bissfest kochen, überkühlen lassen. Dann mit geriebenem Mozzarella und fein gehacktem Basilikum vermischen.

 

 

Zucchini aushöhlen, innen würzen und im Backrohr bei ca. 170° für 15 min vorgaren. Hirsemischung einfüllen, mit Olivenöl beträufeln und nochmals 15-20 min backen.

 

 

Für das Tomatenragout Gemüsezwiebel in Olivenöl mit etwas braunem Zucker karamellisieren, etwas Paradeismark (Tomatenmark) mitrösten und mit Rotwein ablöschen. Gehackte Paradeiser dazu und nochmals abschmecken. Gemeinsam mit den Zucchini servieren.

 

Schreibe einen Kommentar